Utah

Die Grenze zum Bundestat Utah ist schnell erreicht und es lohnt ein Blich in die Geschichte und Gegenwart.

Zunächst ist die Frage nach den ‚Mormonen‘ die den Staat seinerzeit entdeckt und für sich besetzt haben. Sie haben die Stadt Salt Lake City gegründet und hier nach Ihren (religiösen) Vorstellungen gelebt.

Details zu diesen Vorstellungen fand ich bei wikipedia, sicher nicht ganz vollständig aber interessant und irgendwelche abwegig z. B. im Hinblick auf die Ureinwohner.

Erst nach Entsagung u. a. von der Polygamie konnte Utah in die Union aufgenommen werden. Das scheint aber noch nicht unbedingt allgemein anerkannt zu sein (http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/utah-gericht-kippt-polygamie-urteil-a-1086649.html).

Bis heute scheint es aber durchaus Einfluss auf allen Ebenen zu geben was z. B. an den Alkohol Gesetzen deutlich wird.

Was für ein Kontrast zum Nachbarstaat Nevada.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s