Weihnachten mal anders …

Ich beziehe mein Camp am frühen Abend in ‚La Gringa‘ in Bahía de Los Ángeles.

Das ist traumhaft hier, genau der richtige Ort um den heiligen Abend zu verbringen.

Andere ‚overlander‘ sind bereits vor Ort. Alles ganz entspannt hier.

Ich hatte schon einige Tage zuvor , noch in San Diego, eingekauft – was gab es bei euch?

Bei mir gab es : Entenbratwurst vom Grill ( hat ein Franzose auf dem Markt in OB verkauft) , Rotkohl und Klöße (Gnocchi) . Dazu den Rotwein von diesem grandiosen mexikanischen Weingut (s. Bilder auf Instagram) … das war wirklich sehr lecker !!!

Danach beim Feuer und Blick auf die Bucht.

Was kann man mehr vom Leben erwarten?

Für heute ist das genug – Gute Nacht !

Früh im Bett ist man auch früh wieder wach. Den Sonnenaufgang genießen und eine Runde mit dem Kajak über die Bucht.

Ein ganz anderes Weihnachten eben !

Sehr schön !

Mir hat’s gefallen.

Ein Gedanke zu „Weihnachten mal anders …“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s